fesselspiele

Fesselspiele – Bewegungslos Sex erleben

Fesselspiele sind schon lange aus dem Schatten der BDSM Romane und Filme herausgetreten und lassen sich auch bei einem Sextreffen schnell umsetzen. Dabei geht es um die Handlungsunfähigkeit, die vor allem Frauen genießen. Aber auch immer mehr Männer begeben sich in dieses Kapitel der sexuellen Lust. Bei den Fesselspielen geht es vor allem darum, dass die Dominanz auch in diese Form übertragen werden kann. Wer die Fesselspiele gerne nutzen möchte, kann dazu jederzeit die Hure besuchen.

Was sind Fesselspiele?

Das Wort Fesselspiele drückt bereits aus, um was es genauer geht. Dabei sind vor allem ein aktiver dominierender Part und ein passiver devoter Teil integriert. Beim Fesseln geht es vor allem darum einen Sexualpartner bewegungslos zu machen. Häufig sind es Frauen, die sich hemmungslos in dieses Abenteuer stürzen und sich von einem Mann fesseln lassen. Die Fesselkunst kann aber nicht jeder durchführen, sondern das Ganze sollte besonders vorsichtig und mit Erfahrung folgen, damit keine Verletzungen entstehen.

Was braucht man für Fesselspiele

Fesselspiele werden meist von einem Menschen durchgeführt, der dominant ist und somit auch eine entsprechende Neigung zu einer devoten Person zeigt. Um diese Spiele und teilweise auch Rollenspiele durchzuführen, bedarf es nicht einfach nur ein paar Handschellen oder ein paar Kabelbindern. Man Bedarf sogenanntem Bondage Materialien, die entsprechend die Möglichkeit der Fesselung bieten. Dazu werden spezielle Seile ( hier online kaufen ) verwendet, die sich nicht in die Haut einschneiden können. Dadurch entstehen weniger Verletzungen. Aber auch Knebel oder Gerätschaften an denen man andere Fesseln kann, sind immer wieder begehrt. Ob beim Fesselspiel Männer oder Frauen gefesselt werden ist auch beim Zusammentreffen mit einer Hure nicht mehr wichtig.

Worauf sollte beim Fesselspiel achten

Worauf sollte man beim Fesselspiel achten? Natürlich darauf das die beiden Parteien das auch wirklich wollen. Mit einer entsprechenden Erfahrung kann man schmerzfrei einen Menschen fesseln, von der Decke hängen oder an eine Wand fesseln. Natürlich sollte man dabei immer auf entsprechende Körperbereiche achten, die nicht verletzt werden sollten. Wer dieses Spiel mit einer Frau ausleben will, hat reichlich Huren zur Verfügung. Sie lassen sich auch von Anfängern fesseln oder führen die eigenen Künste vor.
Dieses Buch solltest du lesen, bevor es zur Sache geht: Fesselspiele

 

Fußerotik

Fußerotik für echte Fuß Liebhaber Sobald du dicken Titten, nassen Muschis und geilen Arschlöcher nichts mehr abgewinnen kannst, hast du

Analfingern aktiv

Analfingern aktiv das geile Sexerlebnis Ein geiler Seitensprung ohne Analfingern aktiv erleben zu wollen ist eigentlich nur ein halber Seitensprung.

Facesitting

Facesitting – die lustvolle Unterwerfung Eine lustvolle Unterwerfung kann durch das Facesitting umgesetzt werden. Anzutreffen in den BDSM Sexspielen und

69 Stellung

69 Stellung – die Oralsex Stellung Sexuelle Aktivitäten werden erst richtig spannend, wenn entsprechende Stellungen für Abwechslung sorgen. Das sehen

Deepthroat

Deepthroat – der besondere Blowjob Ein guter Deepthroat Blowjob ist beim Fremdgehen mittlerweile fast ein Standard. Doch wie sieht es

Fesselspiele

Fesselspiele – Bewegungslos Sex erleben Fesselspiele sind schon lange aus dem Schatten der BDSM Romane und Filme herausgetreten und lassen

Anal fingern passiv

Anal fingern passiv für einen intensiven Orgasmus Der Arschfick ist bei vielen Frauen sehr beliebt. Und auch immer mehr Männer

Gesichtsbesamung

Gesichtsbesamung – Spermaschluckende Frauen Frauen stehen ganz besonders auf Sperma. In fast jedem guten Foto/Video wird eine Frau gezeigt, die

Sadomaso/BDSM

Sadomaso/BDSM die perfekte Mischung für verdorbene Sexspiele Wer die Verdorbenheit an einer Frau besonders mag, wird Sadomaso/BDSM sicherlich sehr genau

Analverkehr

Analverkehr – Hardcore Fick für den Anus Wer als Mann nicht nur auf die nasse Muschi steht, ist bei den